Madsen - Open Air
Oh Hiroshima + Pinoreks
Fr 06 Dez 2024
20:30 Uhr
Oh Hiroshima + Pinoreks

All Things Shining Tour'24

Die aus der schwedischen Stadt Kristinehamn stammende Band Oh Hiroshima besteht derzeit aus den Brüdern Jakob Hemström (Gitarre/Gesang) und Oskar Nilsson (Schlagzeug). Oh Hiroshima begann vor über 15 Jahren als bescheidenes DIY-Post-Rock-Aufnahmeprojekt. Seitdem hat sich die Band zu einer hoch angesehenen Aufnahme- und Live-Einheit entwickelt, die in Post-Rock-Kreisen und darüber hinaus eine solide Präsenz hat. Sie sind bekannt für ihre gefühlsbetonte Klangpalette, die nahtlos kraftvolle Crescendos mit zarten Melodien und atmosphärischem Gesang verbindet, alles unterstützt von einem beeindruckenden Songwriting. Im Laufe der Jahre hat sich der Sound und Stil der Band verändert und Elemente von Shoegaze, Indie-Rock, Post-Punk und vielem mehr integriert. Eine Vielfalt, die es im Laufe der Zeit schwer gemacht hat, die Band vollständig in ein Genre einzuordnen.

__________

Das OX - Fanzine schrieb einmal sehr schlau über die Pinoreks:

"Dem Quartett gelingt es auf sehr gute Weise Einflüsse von klassischen britischen Post-Punk-Bands wie BUZZCOCKS, WARSAW, WIRE oder GANG OF FOUR mit dem dunklen und treibenden Düsterpunk deutscher Bands wie EA80, in deren Vorprogramm die Band gut passen würden, FLIEHENDE STÜRME oder MONOZID zu verbinden. Die Songs haben sämtlich ein sehr starkes und fesselndes Rhythmussegment, die Gitarre ist oft kantig und klirrend wie bei GANG OF FOUR, und nehmen das nervöse Fieber und die Unruhe der frühen Achtziger Jahre musikalisch in sich auf ohne dabei Klischees aufzubereiten. Man hätte sich die Band sehr gut vorstellen können, wie sie beim „Mauerbaufestival“ im August 1978 anlässlich der Eröffnung des SO36 in Berlin ihr Set zwischen PVC und MITTAGSPAUSE gespielt hätte (wäre sie damals aktiv gewesen)."

Vorverkauf: 15,00 € (inkl. Geb.)
Einlass: 19:30 Uhr
Diese Veranstaltung findet statt:
  • im Saal
  • Diese Veranstaltung ist barrierefrei zugänglich