POTSDAM TANZT - die Party mit Promi-DJ-Battle!
Symphonic Mob
So 09 Jun 2024
16:00 Uhr
Symphonic Mob

>Ihr spielt die Musik!<: Spielt MIT uns!

Die Kammerakademie Potsdam lädt auch 2024 wieder alle ein, die ein Instrument spielen und gerne musizieren, mit uns zusammen Musik zu machen: Musikschul-, Studenten-, Ärzte-, Schul-, Community-Orchester sowie alle Musik-Enthusiast*innen können sich vorab anmelden und die Noten in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden von der Website herunterladen.

Gemeinsam bringen wir ganz Potsdam zum Klingen!

Die gemeinsame Probe findet um 14.00 Uhr in der Waschhaus-Arena statt, das Konzert beginnt um 16.00 Uhr.

Alle, die mitmachen möchten, können sich die Noten in verschiedenen Schwierigkeitsgraden HIER herunterladen.

Programm:

Sergei Prokofjew ›Tanz der Ritter‹ aus ›Romeo und Julia‹
Georges Bizet Pastorale & Farandole aus der ›L’Arlésienne‹-Suite Nr. 2

Beteiligte:

Hermann Bäumer, Dirigent
Kammerakademie Potsdam

Wenn ihr dabei sein möchtet – egal ob mit Instrument oder als Zuhörer*in -, dann meldet euch bitte HIER an.

Wie läuft so ein Symphonic Mob ab?

Ganz einfach: Du meldest Dich über das Anmeldeformular online an.

Am 25. Mai treffen wir uns dann alle zur Vorprobe im Nikolaisaal (Probensaal) und am 09.06. um 12:30 Uhr in der Waschhaus-Arena zu Registrierung und Orchesteraufbau und ab 14:00 Uhr zu einer großen gemeinsamen Probe. Deinen Notenständer und die Noten bringe dann bitte mit. Um Bestuhlung musst Du dich nicht kümmern – wir haben alles vor Ort. Um 16 Uhr startet dann das Konzert und wir hoffen natürlich nicht nur auf viele Musizierende, sondern auch auf viele Zuhörer*innen. Also sage Freund*innen und Verwandten Bescheid – oder bringe sie gleich mit!

Und solltest Du vorab noch Fragen haben oder nähere Informationen benötigen, dann schreib uns einfach eine E-Mail an [email protected] 

 _________

Bei Musikveranstaltungen im Waschhaus Potsdam stehen hörgeschädigten Menschen Feelbelts zur Verfügung. Diese Gürtel wurden entwickelt, um Audiosignale durch vibrierende Impulsgeber auf den Körper zu übertragen. So können Töne über den Tastsinn wahrgenommen werden. Meldet euch einfach per E-Mail unter [email protected] an und wir reservieren den passenden Feelbelt für euch!

Kostenfrei
Einlass: 15:30 (für Konzertbesucher)
Diese Veranstaltung findet statt:
  • in der Arena
  • Diese Veranstaltung ist barrierefrei zugänglich