Endlich wieder DRUM KLUB!!
Sa 18 Sep 2021
20:00 Uhr
RELIEF - Eine topografische Film- und Klangstudie Brandenburgs

Das Film- und Klangkunstprojekt «RELIEF» der Potsdamer Künstler Marc Eisenschink, Tim Heinze und Richard Oeckel zeigt natürliche und durch den Menschen geformte Landschaften Brandenburgs aus der Vogelperspektive und erzeugt aus diesen einen originären Soundtrack für eine eigene musikalische Ästhetik. 

Dafür werden 4K-Drohnenaufnahmen von einem speziell dafür entwickelten Algorithmus abgetastet. Dieser nutzt die Bildinformationen, um musikalische Parameter zu steuern und somit eigenständige Klangwelten zu generieren.

Ackerfurchen werden so zu Auslösern von Klangsequenzen, verschneite Wälder erzeugen schillernde granulare Tonspektren und sich drehende Windräder bilden die optische Grundlage für tiefe Klangtexturen und Basswellen. Die Brandenburger Landschaft erzeugt somit ihren eigenen Soundtrack, welcher genauso facettenreich ist wie sie selbst.

Das so entstehende, neuartige audiovisuelle Erlebnis aus Landschaftsfilm und generativem Klangkunstwerk wird am 18. und 19. September 2021, jeweils ab 20 Uhr OPEN AIR am Waschhaus Potsdam präsentiert. Ergänzt wird die ca. 40-minütige Filmvorführung von einem Live-Konzert der drei Künstler, gemeinsam mit dem Schlagzeuger Matti Thölert

Das Projekt wurde durch den Fachbereich Kultur und Museum der Landeshauptstadt Potsdam gefördert

Dauer: Konzert 45 Minuten + Film 35 Minuten
_______________________

HINWEISE ZUM VERANSTALTUNGSBESUCH

Zum Besuch der Veranstaltung gelten folgende Vorschriften:

- Es gelten Allgemeine Hygiene- und Abstandsregeln (Hände desinfizieren, Mindestabstand 1,5m)

- Tickets bitte online im Vorverkauf erwerben

- Keine Testpflicht

- Maskenpflicht draußen entfällt. In geschlossenen Räumen (z.B. Toilette) muss eine Maske getragen werden

Vorverkauf: 14,00 € / ermäßigt 10,00 €
Einlass: 19:00 Uhr
Diese Veranstaltung ist barrierefrei zugänglich