Besucht uns auf Facebook
Poetry-Slam-Meisterschaft Berlin-Brandenburg
Fr 03 Sep 2021
20:25 Uhr
Poetry-Slam-Meisterschaft Berlin-Brandenburg

In der dritten Vorrunde treten neun der besten Slampoet*innen aus Berlin & Brandenburg gegeneinander an.

Seit 2009 werden die Poetry-Slam-Meisterschafen der Bundesländer Berlin und Brandenburg vor jährlich ausverkauften Häusern ausgetragen. 2020 mussten sie pandemiebedingt leider ausfallen, nun sind sie wieder da: 

Open Air, aber mit genau so viel Spannung und Poesie! 

27 Poetinnen und Poeten aus Berlin und dem Land Brandenburg treten in 3 Semifinals an, um sich für das große Finale auf der ufa-Freiluftbühne zu qualifizieren. Im Potsdamer Waschhaus in der dritten Vorrunde neun der besten Slampoet*innen aus Berlin & Brandenburg gegeneinander an. Wer wird sich für das große Finale 2021 qualifizieren?
_______________________________

HINWEISE ZUM VERANSTALTUNGSBESUCH

Zum Besuch der Veranstaltung gelten folgende Vorschriften:

- Tickets müssen im Vorverkauf erworben werden 

- Es gelten Allgemeine Hygiene- und Abstandsregeln (Hände desinfizieren, Mindestabstand 1,5m)

- Keine Testpflicht

- Maskenpflicht draußen entfällt. In geschlossenen Räumen (z.B. Toilette) muss weiterhin Maske getragen werden

- Aufnahme der Kontaktdaten mit der LUCA App oder einem Kontaktformular

Vorverkauf: 12,00 € , erm. 9,00 € (zzgl.Geb.)
Einlass: 19:00 Uhr
Diese Veranstaltung ist barrierefrei zugänglich