Silvester im Waschhaus - Potsdams größte Silvesterparty!
Local Heroes Landesfinale
Sa 21 Dez 2019
19:00 Uhr
Local Heroes Landesfinale

Finale - Finale - Finale!

 Am 21.12. ab 19 Uhr wird im Waschhaus Potsdam beim Finale des Landesrockwettbewerbes "local heroes Brandenburg" aus den Teilnehmerbands die "Beste Band Brandenburgs" gekürt, um zum "local heroes - Bundesfinale 2020" als offizieller Vertreter des Landes Brandenburg entsandt zu werden.

 Headliner - Julia Neigel
1988 gelang ihr mit einem Plattenvertrag der nationale Durchbruch. Ihr erstes Album "Schatten an der Wand" machte die junge Sängerin unter dem Namen Jule Neigel zum Shootingstar der deutschsprachigen Musik. Die 1989 in Kooperation mit den westdeutschen Kultusministerien und der DDR organisierte Rockpoeten Tour mit Purple Schulz, Ulla Meinecke, HeinzRudolf Kunze und Jule Neigel führte durch viele Großstädte im Osten des Landes. Julia Neigel tourte dabei durch Chemnitz, Suhl und Weimar. Die Tour mündet am 22. August 1989 in OstBerlin Weißensee in einem Konzert vor 120.000 Menschen und einer LiveÜbertragung in der ARD.

 Sie schrieb unter anderem für Peter Maffay die Texte "Freiheit die ich meine", "Siehst Du die Sonne", "Gib die Liebe nicht auf" und trat auch gemeinsam mit ihm auf. Neigel arbeitete bei ihren weiteren Alben mit Musikern wie Simon Phillips, Paco de Lucía und Helmut Zerlett. Insgesamt hat sie bisher mehr als zwei Millionen Alben verkauft und sich auch als Songschreiberin für Kollegen einen Namen gemacht.

Im Laufe ihrer Karriere absolvierte sie mehr als 1000 Konzerte, die sie unter anderem mit Tina Turner, Eros Ramazzotti, Rod Stewart, Elton John und vielen anderen Stars der Pop- und Rockmusik auf Festivalbühnen führte. 2019 singt Julia auf der aktuellen "Silly" Analog Tour gemeinsam mit Anna R (Rosenstolz) die Hits der Band aus den letzten 40 Jahren.

 

Die Finalisten sind bis jetzt: Marie Chain, Alle Phasen, The Exceptions, Haute Couisine

Die Brandenburger Landessieger der letzten Jahre erzielten auch auf Bundesebene super Ergebnisse. In der Geschichte des Landesrockwettbewerbes, der vom LVPOP e.V. ehem. Rockverband) organisiert wird, standen zahlreiche Bands auf dem Gewinnertreppchen (Platz 1-3), Musikgeschichte schrieben z.B. Subway to Sally, The Ruffians, Band ohne Namen (Die Alianz) oder SPNX.

Der LVPOP wird die Gewinner zum Finale mit Preisen im Gesamtwert von ca. 4000,00 EUR prämieren und wahrscheinlich auch wieder Sonderpreise für einzelne Musiker vergeben.

Der Landesrockwettbewerb (local heroes Brandenburg) wird unterstützt vom Ministerium für Wissenschaft Forschung und Kultur (MWFK), dem Landesmusikrat Brandenburg e.V. und vielen anderen mehr.

In der Wertungspause spielt Julia Neigel (Live Konzert - Duo)

Moderation: Tobias Haseloff und Christoph Wulsch (Frontmann "Vor Rotterdam" Vorjahressieger und Teilnehmer Bundeswettbewerb KESH)

Jury 2019: Jacki Reznicek (Silly), Dirk Ballarin (Konzertveranstalter David Knopfler & Chris Thomson, Studiomusiker), Peter Lehmann LVPOP

Vorverkauf: 8,00 € (zzgl. Gebühren)
Abendkasse: 10,00 €
Zuletzt angesehen