Madsen - Open Air
Eines Nachts
Fr 30 Aug 2024
21:00 Uhr
Eines Nachts

Moving Bodies - Festival für Tanz am Tiefen See

Oxymoron Dance Company / Waschhaus Potsdam
23.08. – 01.09. 2024 
Seebühne in der Schiffbauergasse

Bereits zur Tradition geworden in der Schiffbauergasse ist das Sommer-Tanzspektakel der Oxymoron Dance Company auf der Seebühne am Tiefen See. Und auch in diesem Jahr öffnen wir die Bühne für junge internationale Tänzer- und Choreograf:innen.

Wir freuen uns auf die erste Ausgabe von Moving Bodies - Festival für Tanz am Tiefen See.

Das Festival Moving Bodies folgt der Idee, verschiedene künstlerische Perspektiven und Ausdrucksformen zu präsentieren. Begegnung, Perspektivwechsel, ein Spiel diverser Gedanken, dies alles über den Tanz, um in einen Austausch zu treten und sich gegenseitig zu inspirieren, zu ermutigen und zu respektieren.

Programm:

23.08. / 20:30 Uhr "A/way home" & "Saudade de Ti" / Tanzperformance
24.08. / 21:00 Uhr "Eines Nachts" / Tanzperformance
29.08. / 21:00 Uhr "Eines Nachts" / Tanzperformance
30.08. / 21:00 Uhr "Eines Nachts" / Tanzperformance
31.08. / 20:30 Uhr "Tango ohne Grenzen" / Internationale Tango Gala
01.09. ab 14:00 Uhr "Inside Out Battle" / Break Dance Battle / 2 vs. 2 – All Styles
01.09. ab 20:30 Uhr "Oxymoron Dance Night" / Mit Showings der Oxymoron Dance Company

_ _ _ _ 

"Eines Nachts"
Tanz – Video – Sound 
verschmelzen zu einer einzigartigen Performance

Unter Regie von Anja Kozik ringt das Künstlerkollektiv um die Musiker Modem&Acoid, die Bildende Künstlerin Cecile Wesolowski, die Kostümbildnerin Juliane Götz und die Tänzerinnen der Oxymoron Dance Company um eine darstellbare Essenz auf Fragen unserer Zeit. Das Prinzip Hoffnung trägt uns durch den Prozess des Suchens. Wir werden entführt in traumhafte, beinah überbordende Bilderwelten der Künstlerin Cecile Wesolowski, die den Musikern und auch den Tänzerinnen als Rahmen für Klang,- und choreografisch arrangierte Kompositionen dienen.

Vorstellungen:

Sa, 24.08.2024
Do, 29.08.2024
Fr, 30.08.2024

Ort:

Seebühne am Tiefen See, Schiffbauergasse (am Hans Otto Theater), 14467 Potsdam

Vorverkauf: 22,00 € / 15,00 € ermäßigt (zzgl. Geb.)
Einlass: 20:00 Uhr